Autor Thema: Deutschbrasilianische Familie wird Opfer von Räubern  (Gelesen 204 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Admin

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 115
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Wahrheit liest keiner gern !
    • Das Antiabzocker Forum
Deutschbrasilianische Familie wird Opfer von Räubern
« am: März 21, 2022, 01:47:16 Nachmittag »
Deutschbrasilianische Familie wird Opfer von Räubern

Santa Rita: Eine Familie wurde Opfer eines Überfalls von vier bewaffneten Kriminellen, die in ihr Haus eindrangen und die Herausgabe ihrer Habseligkeiten verlangten.
Sie nahmen unter anderem einen Geländewagen, ein Motorrad, Schmuck und Geld mit. Der Raubüberfall ereignete sich gestern Abend in der Kolonie San Vicente Kuimba’e.
Durch einen Telefonanruf wurden die Beamten der Polizeistation N° 18 von Santa Rita auf einen Fall von Hauseinbruch gegen eine Familie aufmerksam gemacht, deren Opfer wie folgt identifiziert wurden: Benno Gilberto Gust (50), Valeria Renz (43) und ihr Sohn Willian Gabriel Gust Renz (20).
Nach Angaben der Opfer drangen vier Kriminelle mit Schusswaffen in ihr Haus ein und forderten die Herausgabe ihrer Wertsachen. Die Täter erbeuteten einen Chevrolet S10 Pick-up mit dem Kennzeichen XBO 971, ein weinrotes Motorrad der Marke Star ohne Kennzeichen, verschiedene Schmuckstücke und Bargeld in nicht genannter Höhe.
Sie nahmen auch einen schwarzen Laptop, drei Mobiltelefone, 50 kg Fleisch und persönliche Dokumente der Opfer sowie mehrere Kleidungsstücke mit. Nachdem sie die gesamte Beute in das Fahrzeug geladen hatten, flüchteten sie.
Mitarbeiter der Ermittlungsabteilung und der Kriminalistikabteilung der Nationalpolizei waren vor Ort, um weitere Informationen zu sammeln, die zur Identität oder zum Verbleib der Räuber führen könnten. Der Vorfall wurde bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Wochenblatt / Abc Color
Wenn der Klügere immer nachgibt herrscht die Diktatur der Dummen. - Daher gilt: Wo unrecht zu recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. -
Doch bedenke:  Das einzige das einen davon abhalten kann die Wahrheit zu finden, ist zu denken man kenne sie bereits.