Autor Thema: Thailand-Auswanderung – was Sie unbedingt vorher wissen müssen!  (Gelesen 4615 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Admin

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 71
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Wahrheit liest keiner gern !
    • Das Antiabzocker Forum
Thailand-Auswanderung – was Sie unbedingt vorher wissen müssen!
« am: September 13, 2014, 11:15:19 Vormittag »
Was Sie unbedingt vorher wissen müssen!

Immer wieder erreichen mich folgende Anfragen von bereits ausgewanderten oder solchen, die es mehr schlecht als recht probiert haben:

    Wie finde ich die richtige Partnerin?
    Wo kann ich preiswert in Thailand leben?
    Wie kann ich hier Landbesitz erwerben?
    Was kann ich hier arbeiten?
    etc…

Aus vielen persönlichen Kontakten erlebe ich immer wieder die Erfahrungen einiger Auswanderer in Thailand. Zu 80 % verlassen sich diese auf die Aussagen von Bekannten oder Stammtischgesprächen. Interessanterweise treffe ich immer wieder Leute, die Thailand schon 20 Jahre bereisen, oder besser gesagt 20 Jahre „besuchen“. Welche Erfahrungen kann ein solcher „Besucher“ machen und wie kann er wirklich jemandem wichtige Tipps zum Auswandern nach Thailand geben?

Versuchen Sie möglichst viele Quellen anzuzapfen und lernen Sie schnell, welche Quellen davon sind seriös und wertvoll. Genauso sollten Sie sich eine Tabu-Liste anlegen und aufschreiben, was Sie unbedingt vermeiden müssen. Werden Sie aktiv und arbeiten Sie jeden Tag an Ihrem Plan, „nach Thailand auswandern“. Die Zeit war noch nie so gut wie jetzt, denn hier in Europa können Sie nichts mehr gewinnen. Rentner werden nach Asien gehen müssen, denn zuhause wird mit kleiner Rente der soziale Abstieg drohen.

Ich möchte auch gerne auf die oben erwähnten Fragen kurz eingehen:

    Wie finde ich die richtige Partnerin?

Bitte nicht in einer Bar in Bangkok oder Pattaya. Das haben zu viele schon vor Ihnen getan und zu 95 % bereuten es bitter. Wenn Sie das ganze vor Ort machen wollen, dann gibt es genügend Möglichkeiten. Beim Einkaufen, auf Märkten, am Strand, und natürlich bei Partys von Freunden und Bekannten.

Manchmal sind da regelrechte Kuppeleien zugange. Haben Sie genügend Spass und Freizeit, um im Internet aktiv zu werden? Dann schauen Sie sich folgende Seiten an:

www.thaidarling.com

www.thaikisses.de

www.thailovelinks.com

Fragen können Sie gerne im Kommentarfeld stellen?

    Wo kann ich preiswert in Thailand leben?

Überall da, wo wenig Touristen und Ausländer sind. Also weg von Bangkok, Pattaya,  alle Inseln wie Phuket, Koh Samed, Koh Samui, Koh Pangan, Ko Tao, Chiang Mai. Es gibt genügend Gegenden, wo Sie preiswert leben können. Schreiben Sie sich zuerst auf, was Ihnen wichtig ist, und wie Sie leben wollen. Dann kann die Suche nach einem geeigneten Wohnort beginnen. Wenn Sie viel Zeit haben, reiselustig sind, und nicht auf jeden Euro  schauen müssen, gäbe es noch eine Idee. Suchen Sie sich auf der Karte Thailands einige für Sie interessante Städte raus, und leben da jeweils 1-2 Monate auf Probe. Wo Sie sich am wohlsten fühlen, wird dann Ihre neue Heimat.

Bitte stellen Sie Ihre Fragen im Kommentarfeld!

    Wie kann ich hier Landbesitz erwerben?

Bitte stellen Sie sich selber diese Frage erst, wenn Sie mindestens 1 Jahr am Stück in diesem schönen Land leben. Sie brauchen diese Zeit, um sich an alles Neue zu gewöhnen. Wenn Sie es mit Europa vergleichen, prallen hier 2 verschiedene Welten aufeinander. Klima, Religion, Kultur, Familie, Sprache, Straßenverkehr, uvm. muß erst mal in Ihrem neuen Rhythmus Platz finden. Wenn Sie sich danach absolut sicher sind, ist diese Frage berechtigt.

Dann kann ich Ihnen auch gerne von meinen positiven Erfahrungen zum Thema Landbesitz berichten – einverstanden?

    Was kann ich hier arbeiten?

Alles und nichts ist hier die Frage. Was können Sie und was dürfen Sie arbeiten in Thailand. Ich denke, man kann es in 2 große Felder einteilen. Da ist zum einen der Angestellte in leitender Position, der vom internationalen Unternehmen hier abberufen wird. Das Unternehmen regelt alles. Angefangen vom Umzug, über das Visa und die Arbeitserlaubnis. Jedoch sind das meist keine Auswanderer, sondern mehr Menschen, die Ihre Karriereleiter in verschiedenen Ländern hochklettern und mehr oder weniger auch wieder im Hamsterrad sind.

Die zweite Gruppe sind Rentner, Selbständige, Künstler, etc., die auf eigene Faust ihr Glück in Thailand versuchen. Und damit diese Menschen möglichst viele wichtige Informationen erhalten, habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Mein Gratis-Report hierzu bietet erste wichtige Orientierung.


Quelle:
http://tinyurl.com/ctnpf8f
Wenn der Klügere immer nachgibt herrscht die Diktatur der Dummen. - Daher gilt: Wo unrecht zu recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. -
Doch bedenke:  Das einzige das einen davon abhalten kann die Wahrheit zu finden, ist zu denken man kenne sie bereits.

Offline Admin

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 71
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Wahrheit liest keiner gern !
    • Das Antiabzocker Forum
Re: Thailand-Auswanderung – was Sie unbedingt vorher wissen müssen!
« Antwort #1 am: September 13, 2014, 11:19:08 Vormittag »
Warum nach Thailand auswandern?

Sonne, Meer, und viel Freizeit ist das Tagesprogramm in Thailand. Lebenshaltungskosten, die manche als Nebenkosten ihres Hauses in Deutschland haben. Das angenehme Klima trägt nicht nur zur besseren Laune bei. Ja auch die typischen Alterskrankheiten in Europa nehmen hier rapide ab.

Thailand hat viele Facetten zu bieten. Da ist Bangkok, eine Metropole mit etwa 15 Millionen Einwohnern. Hier gibt es nichts, was es nicht gibt. Hier kann wirklich jeder auf seine Kosten kommen. Pattaya ist mittlerweile weltbekannt und mancher geht hier zur Kur und nennt es „Bad Taya“, weil er dort Massagen aller Art bekommt, wenn Sie wissen was ich meine.

Für die Fans von Inselflair, Tauchsport, Luxusrestaurants und jede Menge reicher Auswanderer wäre da noch Phuket zu erwähnen. Für diejenigen, die es ruhiger lieben bietet das Landesinnere auch Isaan genannt, etwas mehr Ruhe und auch die Preise sind dort niedriger.

Natürlich gibt es noch jede Menge andere Gebiete Thailands, jedoch würde dieses hier den Rahmen sprengen. Seien Sie ganz unbesorgt, Thailand hat wirklich für jeden Geschmack sowie Geldbeutel das richtige zu bieten.

Die Ausgangsfrage war – Warum nach Thailand auswandern?

    Ganzjährig angenehmes Klima
    Lebenshaltungskosten ab 400 Euro monatlich
    Anschaffungspreis sowie Unterhaltung von Fahrzeugen sehr preiswert
    Geschäfte beliefern 7 Tage die Woche gratis zum Abholpreis
    Freundliche Menschen
    Toleranz unterschiedlicher Religion, Lebensansicht, Kultur, sowie sexueller Ausrichtung
    Keine unnötige Bürokratie
    Jeder kann hier seinen Traum leben
    Kontakte sind schnell geschlossen und die Menschen helfen in allen Lebenslagen
    Für sämtliche soziale Schichten finden hier Treffen statt
    Thailänder sind sportbegeistert und nehmen jeden schnell in die Gemeinschaft auf
    Neue Hobbies können schnell und ohne großen finanziellen Aufwand getestet werden
    Fernab von lästigen Beamten des Finanzamtes lebt es sich viel freier und ungezwungener
    Hilfsbereitschaft wird hier sehr sehr groß geschrieben
    Schnellküchen findet man an jeder Ecke rund um die Uhr
    Wer Asien, Australien oder Neuseeland entdecken will hat mit Bangkok eine zentrale und günstige Ausgangsbasis
    Wer einen beruflichen Neuanfang sucht, hat hier beste Chancen ein sehr sehr komfortables Einkommen zu erzielen
    Wer mehr will und ehrgeizige Pläne hat, kann in Asien richtig reich werden
    Zahlreiche Tempel als auch abgeschiedene Landschaften vermitteln während einer Meditation ein unbeschreibliches Glücksgefühl
    Ganzjährig mit Shorts und T-Shirt auf dem Moped am Meer entlang cruisen gibt einem das Gefühl von Freiheit und Abenteuer
    Reisewege innerhalb Thailands sind sehr sehr gut organisiert und preiswert
    Was Sie wirklich mal nicht in Thailand finden sollten, lässt sich bequem per Post nachschicken

Vermutlich gibt es noch mehr Gründe. Geben Sie einen Kommentar ab und schreiben Sie, welche Gründe Sie kennen, nach Thailand auszuwandern. Wenn auch Sie in Thailand leben wollen, habe ich gute Nachrichten für Sie. Denn im nächsten Post schreibe ich, was Sie unbedingt vorher wissen müssen.

Für Ihren Erfolg in Thailand!

Quelle:
http://tinyurl.com/ctnpf8f
Wenn der Klügere immer nachgibt herrscht die Diktatur der Dummen. - Daher gilt: Wo unrecht zu recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. -
Doch bedenke:  Das einzige das einen davon abhalten kann die Wahrheit zu finden, ist zu denken man kenne sie bereits.