Autor Thema: WARNUNG vor Einwanderungshelfer Helmut Strauck aus Caacupe / Paraguay  (Gelesen 5860 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Admin

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 71
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Wahrheit liest keiner gern !
    • Das Antiabzocker Forum
WARNUNG vor Einwanderungshelfer Helmut Strauck aus Caacupe / Paraguay
« am: August 27, 2014, 10:45:35 Nachmittag »
Eindringliche Warnung vor diesem kriminellen Einwanderungshelfer Helmut Strauck aus Caacupe


Helmut Strauck, ein schon seniler, schizophrener hinterhältiger Schleimschleicher eng befreundet mit dem bekannten pädophilen Kinderfigger Eberhard Eduard Heins Lehr aus Itaugua wurde als Administrator des Verleumder &  Lügenforum Kontra-AA geoutet.

Sultan = Helmut Strauck Einwanderungshelfer aus Piri:

Hallo ihr Mitstreiter im Forum.
Es soll einmal ein Suedschwede in den 80er Jahren ausgewandert sein und hat sich dann als Sultan in einem fernen Land niedergelassen.
Neuesten Gerüchten von der Buschtrommel zufolge soll er jetzt sein Unwesen als Emir de Cordilleras in Piribebuy treiben.
Nachdem er sowieso zu dick ist, woran eine bestimmte Pizzeria daran schuld sein soll, dürft ihr ihm durchaus Löcher in den Bauch fragen. Vielleicht nimmt er damit etwas ab.
Seid nun herzlich gegrüsst von Helmut, der auf der Palme sitzt und gebratne Bananen frisst!

Er war in einem anderen Forum auch als suedschwede angemeldet, ist rausgeflogen als bekannt wurde das er das Forum fuer Geschaefte missbraucht und Mitglieder denunziert.

Im alten Antiabzocker Forum:  http://antiabzocker.net
damals mit den nachfolgenden Daten registriert ist er jeden Tag als Schnüffler, man kann es auch Maulwurf nennen unterwegs. Einerseits auf der Suche nach neuen Kunden welcher er dann per PN zu kontaktieren versucht. Anderseits darum bemüht sich Informationen zu beschaffen. Man lese und staune er hat schon alleine fast 3 Tage (62 Std) im Forum verbracht jedoch noch keinen Beitrag geschrieben.
Immer nur auf der Suche potentieller Einwanderungsopfer, die er dann per PN kontaktierte
Umso fleissiger ist er jedoch im Kontra-AA jetzt ofiziell als  Admin unterwegs um seine üblen Verleumdungen und Lügen über ihm selbst nicht persönlich bekannte Personen zu verbreiten. Er ist ein fieser, hinterhältiger Verleumder der bisher glaubte sich in der Anonymität sonnen zu können.

Seiner damaligen Registrierumngsdaten:

Name: suedschwede Beiträge: 0 (0 pro Tag)
Position: Newbie IP: 186.16.154.54
Hostname:
pool-54-154-16-186.telecel.com.py
Registrierungsdatum: November 30, 2008, 12:56:04
Letzter Besuch: Heute um 01:58:32
Benutzerstatistiken suedschwede
Gesamte Online Zeit:    2 Tage, 14 Stunden und 38 Minuten
Beiträge insgesamt:    0 Beiträge
Beiträge gestartet:    0 Themen
Erstellte Umfragen:    0 Umfragen
Abgegebene Stimmen:    0 Stimmen

E-Mail: hstrauck@web.de

Telefon: +595 (0)985 130648 (mobil)

SAG MIR WER DEINE FREUNDE SIND UND WIR SAGEN DIR WER DU BIST !

Wir werden uns noch etwas eingehender mit diesem Verleumder Trittbrettfahrer aus der Verleumder Kontra-AA Connection befassen. Seine verwicklungen mit der Immobilien Mafia um Sylvia Schwark und anderen sei nicht unerwähnt.
Da in Paraguay keine rechtliche Schritte gegen diese Verleumder erfolgversprechend sind, haben wir uns entschlossen auf privaten Wegen gegen diesen Abschaum der menschlichen Gesellschaft vorzugehen und ein Exempel zu statuieren, Das man auch von Paraguay aus nicht ungestraft ehrbare Leute mit übelsten Verleumdungen überziehen kann ohne den hierfür notwendigen Beweis zu erbringen.

Immer empfehlenswert auch hier mal nachzulesen:
http://tinyurl.com/b5b3ygx wer seine Freunde sind!
Wenn der Klügere immer nachgibt herrscht die Diktatur der Dummen. - Daher gilt: Wo unrecht zu recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. -
Doch bedenke:  Das einzige das einen davon abhalten kann die Wahrheit zu finden, ist zu denken man kenne sie bereits.

Offline Jump

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
  • Das Antiabzocker Forum
Re: WARNUNG vor Einwanderungshelfer Helmut Strauck aus Caacupe / Paraguay
« Antwort #1 am: August 27, 2014, 10:55:00 Nachmittag »
Helmut Strauck der König der Abzocker Einwanderungshelfer aus Caacupe
 
Helmut Strauck

Selbstständige Fachkraft im Bereich Medienproduktion
 Paraguay



Quelle:
http://www.linkedin.com/pub/helmut-strauck/20/937/822




und dann als Mediaproduktion Fachkraft noch so eine Webseite basteln, ein echter Brüller was  ;D ;D

http://helmut-strauck.paraguay-web.net/
"Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen und verbreiten wird, dann verkommt alles Bestehende auf der Erde, denn nur in der Wahrheit sind Gerechtigkeit, Frieden und Leben!" (Friedrich von Schiller 1759 - 1805)

Spitzpassauf

  • Gast
Herr Strauck
« Antwort #2 am: August 27, 2014, 10:58:57 Nachmittag »
Mein lieber SPITZ nun PASS mal schoen AUF.

 Irgendwo habe ich gelesen du bist Rechtsanwalt. Als Fachmann auf dem Gebiet, muesstest du dich ja auskennen, was ueble Nachrede, Verleumdung, falsche Anschuldigung usw. im juristischen Sinne ist.

 Vielleicht schaffst du es endlich einmal, die Anschuldigungen, die gegen mich vor einigen Jahren von verschiedenen Schreiberlingen gegen mich ins damalige Forum gesetzt wurden und nun am 28. Maerz 2013 wieder aus der Mottenkiste geholt wurden, einmal zu konkretisieren.
 Da waere z.B. :
 hochgradig senil
 schizophren (ein aerztliches Attest bitte)
 vor 30 Jahren als Krimineller aus Deutschland gefluechtet
 (Straftatbestand oder Gerichtsurteil bitte)
 mache Einwanderungen fuer Kriminelle hier in Paraguay
 (Namensliste bitte)
 usw.usw.
 Alle Luegen und Verleumdungen koennen ja nachgelesen werden.

 Als ich vor Jahren Beweise von dem alten Mann in Spanien ueber diese Verleumdungen verlangte, wurde ich innerhalb von Stunden aus diesem Blindschleichen Forum gestrichen und nun hat wieder Jemand die Mottenkiste aufgemacht.

 Also bitte, einen oder mehrere hieb- und stichfeste Beweise, was gegen mich vorliegt.

 Ich warte auf Antwort.

 Uebrigens solltet ihr das Foto von mir, welches ja auch unerlaubterweise veroeffentlicht wurde, austauschen. Habe naemlich inzwischen ein anderes Hemd und auch eine andere Brille. Ihr seid also nicht mehr auf dem Laufenden.

 Mit freundlichem Gruss

 Helmut Strauck
 Caacupe   

Hallo Herr Strauck,

wie Sie auf mich kommen weiss ich nicht, auch müssen Sie etwas überlesen haben in Ihrer "Müllhalde" denn dort wird nur fabuliert in Bezug auf andere Personen. Mit Beweisen hat das nichts zu tun und Sie könnten ja im Umkehrschluss auch einmal in Ihrem Forum nachfragen, warum ohne jedweden Beweis einfach ein Foto von "mir" Verwendung findet und der Name Haase fällt, so ohne NACHWEIS der Quelle.

Warum also gerade ich ohne Kenntnisse über Ihre evtl. "Machenschaften" hier im Forum "juristische" Aufarbeitung betreiben soll, entgeht mir sinngemäß. Im Gegensatz zu Mitgliedern Ihres Forums kann ich nicht etwas konkretisieren, über was ich selbst keine Kenntnis besitze, dass sollte auch Ihnen klar sein?

Ich habe in der Vergangenheit NUR Stellung genommen zu auf dem Tisch liegenden Tatsachen und dabei gemerkt, dass selbst das keine Einsicht in Ihrem Forum findet. Da wurde gelogen das sich die Balken biegen.

Und nun könnte ich evtl. nach Ihrer Idee hier im Forum alles in Frage stellen und den Sherlock Holmes spielen um Ihren Namen "reinzuwaschen"? Für mich sind Sie schon dadurch das Sie sich im Kreis dieser Lügner äußern absolut verdächtig.  Da muss man jetzt mal glatt von Indizien sprechen  ;D ;D ;D

Was schreibe ich hier noch über dieses Schmuddelforum incl. Schmutzfinken, manchmal muss ich über mich selbst den Kopf schütteln.

Offline Admin

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 71
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Wahrheit liest keiner gern !
    • Das Antiabzocker Forum
Re: WARNUNG vor Einwanderungshelfer Helmut Strauck aus Caacupe / Paraguay
« Antwort #3 am: August 27, 2014, 11:02:10 Nachmittag »
Hallo SPA

Kannst du mir mal das Geheimnis verraten wie du mit Latino IP solche Wunder vollbringst, wo du doch in D sein solltest ? ;D
Aber nur per PN
Bist du womöglich der Mike Egater oder gar der Andreas Rose ?
Oder ganz einfach ein flinker Ha(a)se ? Man blickt ja kaum noch durch :o

Mach dir ob der Kranken keine Gedanken, krank bleibt eben krank !

KAA steht ja für Kranke anonyme Arschlöcher

Bei senilen, schizophren funktioniert der Durchblick nicht mehr so...... ;D

Man kann nur Mitleid für solche Kranke empfinden, ernst nimmt die sowieso keiner mehr, höchstens noch der KAA Betreiber Eduard Eberhard Heinz Lehr!
Wenn der Klügere immer nachgibt herrscht die Diktatur der Dummen. - Daher gilt: Wo unrecht zu recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. -
Doch bedenke:  Das einzige das einen davon abhalten kann die Wahrheit zu finden, ist zu denken man kenne sie bereits.